Suche | Login | Kontakt | Sitemap | Impressum | Seite drucken

RaMiLe-Betreutes Lernatelier

Die Schule Meisterschwanden bietet im Rahmen der Tagesstrukturen ein Lernatelier an. Das Lernatelier kann von den Schüler/-innen der Primarschule besucht werden.

Das Lernatelier richtet sich an Schüler/-innen, die ihre Aufgaben in einem strukturierten Rahmen und regelmässig erledigen wollen. Die individuelle Betreuung der Kinder und Jugendlichen, die ihre Aufgaben im Lernatelier machen, ist zwar durch eine Betreuungsperson gewährleistet, jedoch kann im Rahmen des Lernateliers nicht auf grosse schulische Probleme eingegangen werden.

Die Lernenden arbeiten während des Lernateliers selbständig und still an ihren mitgebrachten Aufgaben. Es ist ein Ort des stillen Arbeitens und will den Lernenden einen strukturieren Rahmen für das Lernen ermöglichen. Das Lernatelier ist keine Nachhilfestunde, kein pädagogisch geführter Unterricht und unterscheidet sich nicht nur wie bereits erwähnt von der Aufgabenhilfe des Elternvereins sondern auch von der Randstundenbetreuung am Vormittag.

Die Anmeldungen für das betreute Lernatelier erfolgen grundsätzlich für das ganze Semester. Abmeldungen sind schriftlich an das Schulsekretariat zu senden. Ab drei Anmeldungen wird das Lernatelier angeboten.

Die Betreuung findet im Zimmer «Tagesstrukturen» im Schulhaus Eggen statt. Für die Primarschulkinder kostet eine Lektion im betreuten Lernatelier Fr. 100.- pro Semester. Die Verrechnung erfolgt im ersten Semester vor den Herbstferien, im zweiten Semster vor den Frühlingsferien. Nicht besuchte Lektionen können nicht nachgeholt werden.

Sollten Sie Interesse an diesem Angebot haben, können Sie Ihr Kind mit diesem Talon für das Lernatelier anmelden.